Kontakt
weiter » Letzter » 20 Artikel in dieser Kategorie

asMODus Minikin V2 Kodama

Art.Nr.:
101735
Lieferzeit:
3-7 Werktage 3-7 Werktage
Farbe:
gold-blau ( + 15,00 EUR )

Wir stellen die brandneue Minikin V2 Kodama Edition vor! Der Minikin 2 Kodama wird von einem GX-180-HT-Chip angetrieben, der die gleichen Energiesparfunktionen wie seine Vorgängermodelle besitzt, aber über eine neue Wattzahl von 180 Watt und Touchscreen-Unterstützung verfügt!
 
Das Highlight der Kodama Edition ist natürlich das verwendete Material und jede Farbe ist für sich ein Unikat.
Die Minikin V2 Kodama wurde aus Acryl verstärktem Wurzelholz gefertigt und ist dadurch mit seinen 148g ein absolutes Leichtgewicht.
 
Der Minikin 2 Kodama verwendet eine neu aktualisierte Firmware, die folgende Informationen auf seinem LED-Bildschirm anzeigt: Individuelle Batterieladung, Widerstand des Verdampfers, eingestellte Watt, ein Zug-Zähler, die Dauer des Zuges und in welchem Modus Sie sich befinden.
 
Die Minikin 2 Kodama Edition hat eine Änderung von der ursprünglichen Minikin 2 und zwar das Batteriefach. Bei der Kodama Minikin 2 wurde das Batteriefach von einem abnehmbaren Rücken zu einem aufklappbaren Türverschluss geändert, der sich an der Unterseite des Mods befindet. Sobald die Klappe einrastet werden  Luftschlitze erzeugt.
 
Der Minikin 2 Kodama ist mit einer neu entwickelten Druckschleusentür ausgestattet.
 
Verwenden des Geräts
 
Um den Touchscreen zu entsperren, schieben Sie einfach Ihren Finger über den Bildschirm. Durch Berühren der Wattleistung können Sie die Watt Zahl mit den Tasten "+" und "-" auf dem Bildschirm ändern. Durch Drücken der Feuer-Taste wird die Watt Zahl eingestellt und Sie kehren zum Hauptbildschirm zurück. Das Menü des Geräts wird durch Drücken des Feuermodus bei entsperrtem Bildschirm aufgerufen. Im Menü können Sie den Widerstand überprüfen, einen Modus auswählen und die Einrichtung vornehmen.
 
Widerstand prüfen:
Im Hauptmenü gelangen Sie durch Klicken auf die Schaltfläche "Res" in das Widerstandsmenü. Auf diesem Bildschirm sehen Sie "Set Res" oben und unten sehen Sie eine "CHECK" Taste. Durch Drücken der "CHECK" -Taste erhalten Sie einen Widerstand und die "YES" - und "NO" -Tasten erscheinen. Durch Drücken von "YES" gelangen Sie mit Ihrem Widerstand zurück ins Hauptmenü. Wenn Sie "NO" drücken, erscheinen die Tasten "+" und "-", mit denen Sie Ihren Widerstand manuell ändern können. HINWEIS: Die manuelle Änderung des Widerstands gilt nur bei Verwendung eines Temperatur Modus.
 

Auswahl eines Modus: 
Im Hauptmenü wird die zweite Option "Modus" genannt. Durch Drücken von "Mode" gelangen Sie in ein Modus Auswahlmenü, in dem Sie auswählen können, in welchem ​​Modus das Gerät betrieben werden soll. Sie sehen "PWR" als Standard-Wattleistung und in diesem Modus werden zwei verschiedene Optionen angezeigt: W "Power ist der Watt-Modus und ein neuer Modus namens" Curve ". "Curve" ist ein einzigartiger Feuermodus im traditionellen Power-Modus, der manuell die Fähigkeiten der Temperaturkontrolle imitiert, indem er 5 verschiedene Wattzahl-Zeitvoreinstellungen Zonen vorgibt. Zum Beispiel können Sie das Gerät so einstellen, dass es für 0,5 Sekunden auf 80 W und dann 0,5 Sekunden lang auf 90 W und dann 0,5 Sekunden lang auf 75 W (für bis zu 5 verschiedene Voreinstellungen) auslöst. Dadurch durchlaufen Sie Ihre Voreinstellungen in einem Zyklus für ein extrem fein abgestimmtes Dampf-Erlebnis. Die Leistung in "Curve" kann in Schritten von 0,1 Watt eingestellt werden, und die Sekunden können in Schritten von 0,1 Sekunden eingestellt werden. Die anderen Optionen, die im Modus Auswahlbildschirm zu finden sind, sind "Coil", mit dem ausgewählt wird, mit welcher Art von Draht gedampft wird (unterstützt Ni200, SS316, SS317 und Ti), und dann "TCR" und "TFR".

 
Verwendung des "Set Up": 
Die letzte Option im Hauptmenü heißt "Set Up". Im Menü "Set Up" sehen Sie drei verschiedene Bilder. Der erste (der wie ein Licht aussieht) steuert die Helligkeit des Bildschirms. Der Bildschirm kann je nach Benutzereinstellung auf einer Skala von 1 - 10 eingestellt werden. Die zweite Option (die wie ein Stück Papier aussieht) wird verwendet, um eine Zuggrenze festzulegen. Dies stellt eine maximale Anzahl von Zügen ein, die Sie verwenden können. Wenn Sie den Feuertaster betätigen wollen und Ihre maximalen Züge überschritten haben, wird ein Warnsymbol mit dem Text "PUFF LIMIT" auf dem Bildschirm angezeigt und das Gerät wird nicht ausgelöst. Wenn Sie den Grenzwert auf 0000 setzen, ist die Zugbegrenzung deaktiviert und es wird nur die Anzahl der Züge angezeigt.Die letzte Option (die wie eine Garage aussieht) setzt die Zuganzeige wieder auf Null.
 
 
 
Herstellerangaben:
  • Touchscreen
  • GX-180-HT Chip
  • Upgradebare Firmware
  • Output: 5-180Watt
  • Output(TC Mode): 5- 120Watt
  • TC Modus: 212°-572°F/100°C-300°C
  • Min/Max Widerstand: 0.1 - 2.5 Ohm
  • Max Voltage: 7.5 Volts
  • Peek Output: 45 Amp
  • 2x 18650 Akkus (nicht im Lieferumfang)
  • Maße HxBxT: 80mm x 41,5mm x 38,5mm
Inhalt:
  • Minikin V2 Kodoma
  • Micro-USB Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Garantiekarte
Gewährleistung und Garantie:

2 Jahre gesetzliche Gewährleistung.
6 Monate Garantie.
Den Minikin V2 nicht fallen lassen. Bei Stürzen entfällt die Garantie.

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 17. Mai 2018 in den Shop aufgenommen.
weiter » Letzter » 20 Artikel in dieser Kategorie
Zahlungsarten
Yandex.Metrica